Anne Habermann

                                      Gallo-Romeins-Museum 2013

  

                   De Etrusken - una storia particolare

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

OMSK 2009

 

  HET VERDWALEN IN KAART

 

 

 

 

Karte des sich-verlaufen/Ausschnitt Verdwalingskaart/uitsnede

Eine Karte auf Basis von Zeichnungen von Passanten, ich fragte nach einer Skizze des Weges ( Wie sind sie hierher gekommen?). All diese Zeichnungen fügte ich auf einem Lichttisch durchpausend zusammen, so entstand eine enorme Karte des sich-verlaufens.

Tinte auf Papier, 4,5m x 1,20m

 

 

 

 Abdrücke in Dordrechter Ton/Afdrukken in dordtse klei

Durch die Zusammenfügung zweier Karten ergaben sich Markierungen auf dem Dordrechter Stadtplan, diese besuchte ich um dort einen Eindruck in Ton zu drücken. So ergaben sich 68 Eindrücke in Dordrechter Ton, die ich auf meiner Erkundungstour durch Dordrecht sammelte. 

 

 

 Registrierungskarte der Abdrücke/Registratiekaart van de afdrukken

 

 

 

Web über Dordrecht

Alle Mitarbeiter von OMSK makierten ihre täglichen Wege  mit Stecknadel und Faden auf dem Dordrechter Stadtplan, so entstand ein Netz über Dordrecht.

 

 

www.omsk.nl/work/mapping