Anne Habermann

Ausstellungsszenografie:

 

2013 De Etrusken, una storia particolare

Gallo-Romeins-Museum, Tongeren (Belgien)

 

 

 

Theaterproduktionen:

 

KOMEDIE DER VERLEIDING                                                                         

Decorassistente van Johannes Leyacker Regie:Guy Joosten  HET TONEELHUIS  Antwerpen Oktober1999                         

AARS

Decorassistente van Kathrin Brack Regie: Luc Perceval  HET TONEELHUIS  Antwerpen Juni 2000

RIDDERS

Regie:Luc Perceval  HET TONEELHUIS  Antwerpen  November 2000

DE ALCHEMIST                                                                                    

Regie: Lotte vanden Berg  HET PALEIS  Antwerpen  April 2001                                

IK VLIEG

Regie:Bas Teeken  MUZIEKTHEATER TRANSPARANT  Antwerpen   November 2001         

UBU

Regie: Lotte van den Berg   NNT  Groningen April 2002                                                             

WAT IS HET VERSCHILL VAN DAT                                               

Regie: Lotte van den Berg  HET PALEIS   Antwerpen  April 2003          

HET PUNTHOOFD

Kostuumontwerp  Regie:Lotte van den Berg  HET HUIS VAN BOURGONDIÊ/OEROL    Terschelling  Juni 2003           

DE KLEURENVANGER

Regie: Giselle Vegter  DE KRAKELING  Amsterdam  Oktober 2003 

IK ZOU MEZELF WILLEN WEGGEVEN MAAR IK WEET NIET AAN WIE                                                                               

Regie: Lotte van den Berg  HUIS AAN DE AMSTEL/TONEELMAKERIJ  Amsterdam 2004

IN HET VERLEDEN BEHAALDE RESULTATEN BIEDEN GEEN GARANTIE VOOR DE TOEKOMST

Regie: Lotte van den Berg  NNT  Groningen  Oktober 2004          

SPLENDOUR                                                                                         

Regie: Barbara Vandendriesschen   PUBLIEKSTHEATER  Gent  April 2004            

 DE GRENS 

Regie: Giselle Vegter  GENERALE OOST  Arnhem  Mei 2005                                    

LEPELVREEMDHEID

Regie: Lotte van den Berg   MIME   THEATERSCHOOL   Amsterdam  Juni 2006

RAGNAROK                                                                     

Regie: Giselle Vegter  HET LAB  Utrecht  Oktober 2006                                

 ER GAAT IEMAND KOMEN

Regie: Alexandra Koch  TONEELSCHUUR  Haarlem  December 2006                            

DANI BENONI

Regie: Sharon Varenkamp  JEUGD-THEATERSCHOOL  Gouda  Januar 2007

DIT IS SPANJE                                                                                   

Regie: Alexandra Koch  THEATER OOSTPOOL  Arnhem  Maart 2007     

DUTCHTOWN 

Regie:Giselle Vegter  UTOPIA  HET ZUIDELIJK TONEEL   Eindhoven  Juni 2008                                    

LEDACOURT

Regie:Giselle Vegter  UTOPIA  HET ZUIDELIJK TONEEL  Eindhoven Juni 2008

BABEL                                                                                             

Regie: Giselle Vegter  OVER HET IJ   Amsterdam   Juli 2008                               

BROER TE KOOP

Regie: Sharon Varekamp  JONGE KLEI proefvorstelling   Zwolle   Maart 2009                

OVER VECHTERS  PORTRET 1 SAHAR

Regie: Sharon Varekamp  STUT  Utrecht  Oktober 2009

BESTE SNEEUW

Regie: Jef van Gestel  HETLAB  Utrecht  Maart 2010

PORTRET 2 DESS JUUL & HETTY

Regie: Sharon Varekamp  STUT  Utrecht  Mei 2010

BROER TE KOOP

Regie: Sharon Varekamp  JONGE KLEI    Zwolle   November 2010

PORTRET 3 LEX - LEERT LEZEN IN OVERVECHT

Regie: Sharon Varekamp  STUT  Utrecht  November 2010

FINLAND

Regie: Giselle Vegter Hotel Eldorado Utrecht Mai 2011

Portret 4 Mohamed

Regie: Sharon Varekamp  STUT  Utrecht  Juni 2011

Stut surprise party

Regie: Sharon Varekamp  STUT  Utrecht  Maarti 2012

Alleen 

Regie: Sharon Varekamp  STUT  Utrecht  Mai 2013

Komm tanz mit mir

Regie: Sharon Varekamp & Elma ten Boekel THEATER TOTAAL Nieuwegein Dec 2015


 

 

 

 

 

 

Wichtige theaterplastische Arbeiten / Belangrijke werkzaamheden als sculpteuse :

 

1994  FARINELLI , Cinema, Regie: Gerard Corbiau, Stephan Film

1995  THYCO MOON , Cinema, Regie: Enki Bilal , Schlemmer Film GmbH

1998  Käpt’n Blaubär, TV, Regie:Jojo Wolff, WDR Westdeutscher Rundfunk

1999  REMBRANDT VAN RIJN, Cinema, Regie: Charles Matton, Ognon Films

2001  24STUNDEN AUS DEM LEBEN EINER FRAU, Cinema,Regie:LaurentBonhnik,Road   movies Filmproduktion

2008  CHERIE , Cinema, Regie: Stephen Frears, Cherie Film GmbH

2008  HENRI VIER / HENRI IV

2012  Phantsialand

2012  DIe schwarzen Brüder, Regie: Xavier Koller, enigma Film 

2013  V8 DIe Rache der Nitros, Regie: Joachim Masannek, Rat Pack

 

 

 

 

 

 

Lebenslauf:

         

Vita

1970 in Köln geboren

1990 Abitur

1990-93 Ausbildung zur Theaterplastikerin an der Oper der Stadt Bonn

Seit 1993    freischaffende Plastikerin für o.a. Reklame, Film, Theater, TV

1995-99      Bühnenbildstudium an der Academie Beeldende Kunsten, Maastricht

1999 Diplombühnenbildnerin

1999 Juni Gruppenausstellung 'Prague quadrenal of stage design' THE UNESCO PRIZE FOR THE PROMOTION OF THE VISUAL ARTS, project Woyzeck

1999 Gruppenausstellung Galerie Depot 'Project 02', Middelburg

Seit 1999     freelance Bühnenbildnerin

2000 Geburt von Tochter Louise

2002 Geburt von Tochter Helene

seit 2008 Gastdozentin für Bühnenbild an der Toneelacademie, Maastricht

2009 freie künstlerische Arbeit für das Projekt 'het verdwalen in kaart', OMSK, Doordrecht

2014 Leitung der Ausbildung für Szenografie und Kostümbild an der Theaterakademie, Maastricht

 
 

1970 geboren in Keulen, Duitsland

1990 Abitur

1990-1993 opleiding als Theaterplastikerin (Sculpteuse) in de Ateliers van de Bühnen der Stadt Bonn

Sinds 1993 freelance als Sculpteuse voor Reclame, Theater, TV, Film

1995-1999 Academie voor Beeldende Kunsten, Maastricht vakrichting Theatervormgeving

1999 Juni grouptentoonstelling ‘Prague Quadrenal’ of stage design,The UNESCO PRIZE FOR THE PROMOTION OF THE ARTS (visual arts)project Woyzeck

1999                 grouptentoonstelling Galerie Depot ‘Project 02’, Middelburg

Sinds 1999         freelance Theatervormgever

2000 geboorte van dochter Louise

2002 geboorte van dochter Helene

vanaf 2008 Gastdocent voor theatervormgeving aan de Toneelacademie, Maastricht

2009 Autonoom werk in het kader van ‘het verdwalen in kaart’, OMSK, Dordrecht

2014 Coördinator van de opleiding scenografie en kostuumontwerp aan de Toneelacademie, Maastricht

 

 

 

Impressum/Kontakt:

 

Inhaltlich verantwortlich gemäss § 10 Absatz 3 MDSTV

 

Anne Habermann

Blaarstraat 84

3700 Tongeren

0032(0)12457867

www.annehabermann.com

anne.habermann@pandora.be

 


 

 

 

Haftungsausschluss:

Die Autorin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seitenoder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verweise:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ('Links'), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches der Autorin liegen, würde eine Haftverpflichtung ausschliesslich in Kraft treten, in dem die Autorinvon den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die Autorin erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Autorin keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sichhiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung geändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere Schäden , die aus der Nutzung oder nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheberrecht:

 

Das Copyright für veröffentlichte, von der Autorin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Autorin der Seiten.

Eine Verviefältigung oder Verwendung solcher Objekte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne die ausdrückliche Zustimmung der Autorin nicht geseattet.

 

Datenschutz:

 

Der Nutzung von im Rahmen der impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Autorin keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sichhiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung geändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere Schäden , die aus der Nutzung oder nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheberrecht:

 

Das Copyright für veröffentlichte, von der Autorin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Autorin der Seiten.

Eine Verviefältigung oder Verwendung solcher Objekte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne die ausdrückliche Zustimmung der Autorin nicht geseattet.

 

Datenschutz:

 

Der Nutzung von im Rahmen der impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.